Startseite
Über uns
Termine
Gartenfest 2019
Osterfeuer2019
Bilder unserer Anlage
Kontakt
Gästebuch
Impressum
   
 



Das neue Jahr

Das neue Jahr gleicht einer Stadt,
die keiner je gesehen hat.
Und doch hat jede ihre hellen
und ihre dunklen Viertel, Straßen,
an denen neue Häuser wachsen
und Ecken, wo die Mauern bröckeln.

Von außen groß und strahlend schön,
lass langsam uns die Stadt begehn.
Wer langsam geht, sieht mehr von allem:
Verborgne Blüten, manchmal Tiere,
ein Lächeln an der offnen Türe
und andere Menschen, die flanieren.
So bleibt der Eindruck viele Jahre
von einer selbst entdeckten Stadt,
aus der man vieles zu erzählen hat.